https://sites.google.com/a/fischkutter.org/www/unsere-angebote/fuer-kinder/kinderferienangebote/anmeldung-kidscamp

Howdy!

Wir freuen uns bereits sehr auf das kommende Kidscamp in diesem Sommer. Diesmal werden wir zusammen Abenteuer im Wilden Westen erleben. Folgende Daten haben wir für euch:


Datum Kidscamp
 24.07.-28.07.2017
Anreise/Checkin
Start

Abreise/Checkout
14:00 Uhr – 16:00 Uhr
16:00 Uhr mit gemeinsamen Spielen
13:00 Uhr gemeinsame Abschlussveranstaltung mit den Eltern, danach Abreise
Verantwortliche

Rebekka Gesell und Philipp Schnabel
Fischkutter Jugend- und Begegnungsstätte e.V.

Telefon: 0381 63734/11 oder /14 FAX: 0381 63734/16
E-Mail: info@fischkutter.org


Kosten 35,00 Euro pro Teilnehmer
Bitte bezahlen Sie bar im Fischkutter oder

per Überweisung an:
Fischkutter Jugend- und Begegnungsstätte e.V. BIC: NOLADE21ROS
IBAN: DE55 1305 0000 0200 0524 54

Verwendungszweck:

<<Vorname des Kindes>> <<Nachname des Kindes>> Beitrag Kidscamp2017

Anmeldeschluss 25.06.2017
Anmeldung abzugeben im Fischkutter, Krummendorfer Str. 15, 18147 oder Online



Kinderabenteuertage 2017 - voll abgefahren... 
Banner Kinderabenteuertage

... hier bei uns im Fischkutter. Vom 6.-10. Februar 2017 erlebten wir gemeinsam die Kinderabenteuertage.

Jeden Tag hatten wir bei Spielen, coolen Aktionen, gem
einsamem Singen, spannenden Geschichten, leckerem Mittagessen und Tagesausflügen tierisch viel Spaß.
Wir sind sehr dankbar für die gemeinsam erlebte Zeit und freuen uns bereits aufs nächste mal
!





Und das war 2016 los:

Vom 1. - 5. Februar 2016 war im Fischkutter "Tierisch was los"!
30 Kinder und neun Mitarbeiter waren täglich von 9.00 Uhr bis 15.30 Uhr gemeinsam mit der Arche unterwegs.
Sie haben versucht die Probleme von Noah oder den Tieren zu lösen, um die Zeit der Sintflut gut zu überstehen, sodass Gott danach seinen Plan mit der Welt fortführen kann.
Dazu mussten sich die Kinder durch verschiedene Geländespiele schlagen, waren in Stralsund im Meereskundemuseum und am Strand unterwegs und haben in Andachten über sich selbst nachdenken können. Durch das gemeinsame Singen, Gott loben und Spielen gab es immer wieder viel Freude und eine ausgelassene Stimmung in der Woche.
Es war eine schöne Zeit, in der sich viele Herzen bewegt haben.