Aktuelles‎ > ‎

Julian kommt ins Team

veröffentlicht um 05.11.2014, 01:11 von Heidi Bauer-Andrae   [ aktualisiert: 05.11.2014, 01:12 ]

Im November wird das Fischkutter-Team von einem neuen Praktikanten unterstützt: Julian Göller, 21 Jahre alt, stammt aus Bernstein, einem kleinen Ort in der Nähe von Stuttgart. Wir haben ihm ein paar Fragen gestellt.

Hallo Julian, du stammst aus der Nähe von Stuttgart. Was hat dich zu einem Praktikum im Fischkutter motiviert?

Vor ein paar Jahren waren ein Teil meiner Familie und ich zu Besuch bei Jonas und Lydia. Jonas, mein Cousin, zeigte uns mit Lydia zusammen Rostock und natürlich seine Arbeit in der Gemeinde und beim Fischkutter. Da ich etwas Neues ausprobieren wollte, kam ich auf die Idee als Praktikant im Fischkutter zu arbeiten um zu schauen, ob mir die Arbeit mit den Kindern gefällt.

Hast du bereits Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern oder Jugendlichen?

Noch nicht. Ich habe öfters mit den Kindern aus meiner Familie gespielt und auch teilweise auf sie aufgepasst. Durch die Arbeit hier erhoffe ich mir, mehr Erfahrungen zu sammeln und trotzdem Spaß zu haben mit den Kindern.

Worauf freust du dich besonders?

Zuerst einmal auf die neue Aufgabe, Kinder zu betreuen und mit ihnen den Tag zu verbringen.  Aber auch auf ein neues Team, mit dem ich den Tag gestalten und die Kindern fördern möchte.

Wir wünschen dir Gottes Segen für deinen Einsatz im Fischkutter!

ą
JUlian.jpg
(267k)
Heidi Bauer-Andrae,
05.11.2014, 01:11
Comments