Stellenausschreibung

veröffentlicht um 30.01.2018, 03:28 von Mathias Andrae   [ aktualisiert: 30.01.2018, 03:28 ]


Der Fischkutter sucht ab sofort:

Verwaltungskraft (m/w) 
in einem Verein Fischkutter Jugend- und Begegnungsstätte e.V. 

* Beschäftigungsart: Minijob 
* Karrierestufe: Mit Berufserfahrung 
* Branche: Gesundheit und Soziales

Der Verein "Fischkutter - Jugend- und Begegnungsstätte" ist ein religiöser und gemeinnütziger Verein. Er verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige, mildtätige und christlich-religiöse Zwecke im Sinne des Abschnittes "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung. In der Satzung des Vereins heißt es u.a.: „Zweck des Vereins ist es, allen Menschen, besonders Kindern und Jugendlichen Hilfestellung zu geben, damit sie seelische Stabilität erlangen und im sozialen und gesamtpersönlichen Bereich beziehungsfähig werden.“ Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab dem 1.2.2018 eine Verwaltungskraft in Teilzeitbeschäftigung (Minijob/25%), zunächst befristet auf 2 Jahre 

Ihre Aufgaben: 
• Führen der Essensgeldlisten (u.a. Aufnahme, Terminkontrollen) 
• Monatliche Kostensatzabrechnung mit den Kostenträgern (z.B. Jugendamt) 
• Kassenführung • Vorsortieren der Belege für Konten und Barkasse 
• Vor- und ggf. Finanzbuchhaltung in Abstimmung mit dem Steuerberater 
• Einkauf der Verbrauchsmaterialien 
• Allgemeine Büroorganisation 
• Mitarbeit bei den Eltern/Kind Sprechstunden 
• Enge Zusammenarbeit mit der Hausleitung und dem Vorstand 
• Organisation von Fundraising Treffen und Aufbau eines Ehrenamtlichen Teams 
• Kontaktaufnahme mit möglichen Unterstützern des Vereins 
• Vorbereiten und Zuarbeiten zum Finanzcontrolling

Ihr Profil:
• eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Büromanagement, Verwaltungswesen oder ähnlichen Qualifikationen 
• mehrjährige Berufserfahrung im administrativen und kaufmännischen Bereich 
• Beherrschen der gängigen Office-Anwendungen • Unvoreingenommenheit gegenüber den Nutzern des Vereinsangebots 
• freundliches Auftreten und Teamfähigkeit 
• eigenständiges Arbeiten und Belastbarkeit 
• Identifikation mit dem Leitbild der Fischkutter Jugend- und Begegnungsstätte e.V. 
• erwünscht: Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche des ACK 

Wir bieten Ihnen: 
• eine sinnstiftende, interessante Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten 
• eine angenehme, offene Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team 
• familienfreundliche Arbeitszeiten 
• Vergütung: Minijob / 450-Euro Job (10 Wochenstunden) 
• 30 Tage Urlaub 
• Arbeitsplatz in einem etablierten gemeinnützigen Unternehmen 

Wenn das Stellenangebot Ihrem Profil entspricht und Sie Lust auf diese Aufgabe haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - online, per Email oder postalisch. Weitere Auskünfte zur Stelle erteilt Ihnen gern 
Hr. Christian Riemer, 
2. Vorsitzender 
unter Tel.: +49 (0) 171 996 68 14 
Fischkutter Jugend- und Begegnungsstätte e.V.
Krummendorfer Straße 15
18147 Rostock-Toitenwinkel 

E-Mail: vorstand@fischkutter.org

Weihnachtsfeier im Athos

veröffentlicht um 05.01.2018, 02:03 von Mathias Andrae   [ aktualisiert: 05.01.2018, 02:06 ]

Jedes Jahr haben wir in der Offenen Arbeit einen etwas anderen Weihnachtskalender. Dieser Unterscheidet sich zu den üblichen täglichen Schoko-/ Spielzeugspendern darin, dass wir jeden Tag etwas mit den Kindern gemeinsam machen. Die Gemeinschaft ist etwas, was wir in der Vorweihnachtszeit betonen wollen und so kommt es gerade recht, in dieser Zeit auch eine Weihnachtsfeier zu zelebrieren. Dieses Jahr wurde diese Weihnachtsfeier jedoch etwas ganz Besonderes. Das Griechische Restaurant Athos, welches uns bereits in den Jahren zuvor immer schon mit unterschiedlichen Gruppen willkommen geheißen hat, richtete seine Tafeln und lud uns zum Essen ein. So durften wir mit knapp 30 Kindern und Mitarbeitern ein besonderes Fest erleben. Wie es sich für unsere Fischkutter-Weihnachtsfeier gehört, waren auch die Weihnachtsgeschichte, Spiele und ein Besuch des nettesten Weihnachtsmannes der Welt mit dabei. Für die Kinder war es ein Highlight des Adventskalenders und alle sind satt und glücklich nach Hause gezogen.
Hier gibt es noch einige Impressionen zu bewundern.

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Richard-Siegmann-Medallie

veröffentlicht um 04.12.2017, 05:09 von Mathias Andrae

Wir sind froh und dankbar über die Verleihung dieser Medallie. Die Würdigung unserer Arbeit im Rahmen all dieser tollen Angebote in unserer Stadt hat uns sehr ergriffen. 

Der Sender MV1 hat zur Verleihung einen tollen Beitrag gedreht, welcher auch einen Teil unserer Arbeit sehr gut beschreibt:


Impressionen aus der Offenen Arbeit

veröffentlicht um 17.10.2017, 13:18 von Mathias Andrae   [ aktualisiert: 17.10.2017, 13:21 ]

Unser neues Team arbeitet inzwischen wieder eine Weile miteinander und nun freuen wir uns an ein paar Impressionen aus der Arbeit

Anmeldungen für die nächsten Kinderabenteuertage online

veröffentlicht um 17.10.2017, 12:55 von Mathias Andrae   [ aktualisiert: 21.11.2017, 02:12 ]

Ihr könnt euch wieder anmelden. Die neuen Anmeldungen für unsere Kinderabenteuertage stehen online. Wir haben uns schon etwas tolles Neues ausgedacht und freuen uns darauf, wenn ihr euch zahlreich meldet.
Ferienangebot für Kinder

1-6 of 6