Neuer Mitarbeiter gesucht

veröffentlicht um 14.03.2019, 02:11 von Mathias Andrae   [ aktualisiert: 14.03.2019, 02:16 ]

mail an vorstand@fischkutter.org
Der christlich soziale Verein „Fischkutter – Jugend- und Begegnungsstätte e.V.“ in Rostock – Toitenwinkel sucht zum 1. Juni 2019

Einen Gemeinde-/SozialpädagogIn FS/FH
(auch ähnliche Abschlüsse sind denkbar)

Stellenumfang beträgt jeweils 100%

Wir suchen MitarbeiterInnen, die ihren Glauben an Jesus Christus bewusst leben und eigenverantwortlich kreativ arbeiten können, aber auch gerne Teil eines Teams sind.

Tätigkeitsbereich:

Sozialdiakonische und missionarische Kinder- und Jugendarbeit in enger Zusammenarbeit mit der örtlichen evangelischen Kirchengemeinde und deren Mitarbeitenden.

Anleitung und Begleitung ehrenamtlicher Mitarbeiter und Freiwilligendienstler, aber auch Anleitung des hauptamtlichen Personals des Vereins (Verwaltung und Küche)

Kontaktarbeit und Engagement im sozialräumlichen Netzwerk sowie administrative Aufgaben.
Fachliche Gesamtleitung der sozialdiakonischen/missionarischen Arbeit des Vereins, insbesondere Verantwortung für das Projekt „Warmes Essen“ für ca. 40 Schulkindern, die offene Kinder- und Jugendarbeit und die Freizeitangebote in den Ferien.

Wir bieten an, bei der Wohnungssuche zu unterstützen.

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an:

„Fischkutter – Jugend- und Begegnungsstätte“ - Vorstand
Krummendorfer Str. 15
18147 Rostock

 

Email: vorstand@fischkutter.org

Kindersachenflohmarkt am 09.03.2019

veröffentlicht um 21.02.2019, 23:47 von Mathias Andrae   [ aktualisiert: 14.03.2019, 02:08 ]


Kindersachenflohmarkt, der Nächste bitte.


Nun ist er geschafft, der Frühling-, Sommerkindersachenflohmarkt 2019. Zig Helferinnen haben uns unterstützt um den über 200 Besucherinnen des Flohmarktes ein tolles Einkauferlebnis zu bereiten. So konnte man zielgenau für die Größen seiner Kinder shoppen und auch das ein oder andere schicke Teil an Umstandsmode für einen kleinen Preis erstehen. Bei uns ist natürlich nach dem Flohmarkt vor dem Flohmarkt uns so sind die Vorbereitungen für den nächsten Flohmarkt schon wieder in vollem Gange. Mehr Infos zu unserem nächsten Termin unter folgendem Link:

Kindersachenflohmarkt - mehr Infos hier 

Die Kindebabenteuertage 2019 waren großartig!

veröffentlicht um 18.12.2018, 06:41 von Mathias Andrae   [ aktualisiert: 27.02.2019, 02:03 ]


Es war toll. Wir hatten eine wunderbare Woche und viele spannende Erlebnisse. Bilder sagen ja oft mehr als 1000 Worte, also seht selbst:

Kinderabenteuertage 2019

Heiliger Abend

veröffentlicht um 12.12.2018, 13:27 von Mathias Andrae   [ aktualisiert: 12.12.2018, 13:28 ]


Adventskalender

veröffentlicht um 12.12.2018, 13:20 von Mathias Andrae   [ aktualisiert: 12.12.2018, 13:20 ]


12. Türchen. Halbzeit. Bis jetzt haben wir mit den Kindern jeden Tag an dem wir geöffnet haben eine besondere Aktion mit den Kindern im Rahmen unseres Adventskalenders gemacht. Das waren zum Beispiel Backen, Basteln, Spielen, Tanzen, Baum schmücken, Vorlesen, Kakao trinken und einiges mehr. Aber heute hatten wir ein besonderes Türchen. Heute ging es raus aus dem Fischkutter und rein ins Flip Out. Die Trampolinwelt in Rostock hat den Kindern sehr viel Spass gemacht. Da konnte einiges an Energie und Kraft herausgelassen werden. Für die nun folgende zweite Hälfte der Adventszeit werden wir etwas besinnlichere Töne anschlagen. 

Erster Advent

veröffentlicht um 19.11.2018, 02:49 von Mathias Andrae   [ aktualisiert: 12.12.2018, 13:12 ]

Das erste Lichtlein. Traditionell ist der erste Advent ein Fischkutterfest der besonderen Art. Wir hatten einen tollen Familiengottesdienst, leckeres Essen und eine tolle Gemeinschaft. Seht selbst:

 
 
 
 
 
 

Vielen Dank sagen wir allen Helfern und Unterstützern. Es war ein schöner Start in den Advent und wir hoffen, ihr habt ein bißchen was von der Adventszeit.

Church Night 2018

veröffentlicht um 18.11.2018, 16:11 von FSJ TEAM   [ aktualisiert: 26.11.2018, 00:04 ]


Am 30.11.18 fand die Church Night 2018 statt. 28 Kinder kamen zu uns auf das Gelände um mehr über den Reformationstag zu lernen und Spaß zu haben. Vor dem gemeinsamen Abendessen gab es ein Geländespiel zum Thema Früchte. Bei diesem mussten die Kinder unter anderem verschiedene Saftsorten kosten und erraten, Bananen ohne Hände essen und Früchte ertasten. Nach dem Abendessen begaben sich die Kinder zusammen mit Kurfürst Friedrich dem Weisen und dem zeitreisenden Professor Dr. Doktor in die Zeit der Reformation. Martin Luther war verschwunden und die Kinder mussten ihn wieder finden. Auf dem Weg trafen sie Johann Tetzel, Katharina von Bora und den Erzbischof Albrecht von Mainz. Am Ende fanden sie Martin Luther, der ihnen erzählte, warum er verfolgt wird und sich verstecken musste. Am nächsten Tag wurde vor der Abreise noch ein Geländespiel zu den vier Allein (Allein Christus, Allein Glaube, Allein Gnade und Allein die Bibel) gespielt, bei dem sich die Kinder noch einmal austoben konnten. So konnten sie mit viel Spass etwas von der Botschaft der Reformation mit nach Hause nehmen.

Flohmarkt geschafft.

veröffentlicht um 16.09.2018, 09:22 von Mathias Andrae   [ aktualisiert 26.11.2018, 00:07 von FSJ TEAM ]

Am Samstag fand bei uns zum dritten Mal ein Kindersachenflohmarkt statt. 36 VerkäuferInnen hatten vorher Pakete mit diversen Kindersachen abgegeben und schon freitags halfen einige Ehrenamtliche die Verkaufsstände aufzubauen. Samstag 8:30 Uhr öffnete sich der Markt zunächst für Schwangere, die sich zunächst um Kleidung für Schwangere und Mode für Kleinkinder kümmern konnten. Dann wurden die Türen für alle Mütter und Väter geöffnet. Auch einige Kinder trauten sich in die Verkaufsräume. Nach kurzem Bestaunen der angebotenen Sachen war für die Kleinen die Spielecke dann doch reizvoller. Es trafen nach und nach Leute ein. Die Räumlichkeiten wurden gut genutzt, um sich geeignete Bodys, Hosen oder Schuhe auszusuchen. Auch ich bin eine Mutter, die bei diesem Flohmarkt mitgeholfen hat. Ich habe meine kleine Tochter für Herbst und Winter vollkommen ausgestattet und das mit Kleidungsstücken, die mir gefallen und wenig kosten.

Nach dem Einkauf wurde Kuchen und Kaffee gratis angeboten. Dadurch blieb Zeit, dazubleiben und ins Gespräch zu kommen. Einige Kinder nutzten auch das Trampolin des Fischkutters, um sich die Zeit zu vertreiben.

Um 12 Uhr wurden der Flohmarkt Herbst/Winter 2018 geschlossen. Mit der Unterstützung vieler Helfer konnte alles aufgeräumt und die angebotene Ware an die VerkäuferInnen zurückgegeben werden. Doch nach dem Flohmarkt bedeutet für uns jetzt wieder vor dem Flohmarkt: Am 9.03.2019 wird der nächste Kindersachenflohmarkt Frühling/Sommer im Fischkutter Toitenwinkel stattfinden.


Heidi Bauer-Andrae

Kidscamp 1 und 2 2018 - schön wars!

veröffentlicht um 11.06.2018, 03:00 von Mathias Andrae   [ aktualisiert 26.11.2018, 00:09 von FSJ TEAM ]


Zwei Wochen waren wir gemeinsam bei den Wikingern. Wir erlebten Abenteuer mit ihnen, gingen auf große Fahrt. Am Ende brachten wir einen ganz anderen Schatz nach Hause als gedacht. Kein Gold und Silber, sondern Schätze im Himmel durften wir uns sammeln und Spass hat das alles obendrein gemacht. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, wenn wir wieder mit einem tollen Thema, tollen Mitarbeitern und vielen Kindern eine gemeinsame Woche im Sommer erleben können.


Neuer Drucker gespendet

veröffentlicht um 16.05.2018, 01:21 von Mathias Andrae   [ aktualisiert: 16.05.2018, 01:23 ]

Die Firma Mittermeier & Ungelenk Bürokommunikation GmbH spendete uns gestern einen neuen Drucker/Scanner/Kopierer. Das Gerät wird nun eingerichtet und uns hoffentlich eine lange Zeit bei der Arbeit unterstützen. Vielen Dank an die Firma M+U.

1-10 of 10