Aktuelles



Umbau der Küche im Fischkutter

veröffentlicht um 23.12.2016, 10:22 von FSJ TEAM   [ aktualisiert: 04.01.2017, 14:45 ]

Im Herbst diesen Jahres bekamen wir Besuch von der Firma Rogatec, welche das Interesse uns zu unterstützen bereits im Gepäck hatte. Gemeinsam schauten wir uns in der Küche um und schnell waren die Baustellen ausgemacht. Eine neue Dunstabzugshaube war genauso notwendig wie ein neuer Herd und neue Töpfe. Gesagt, getan und so dauerte es nicht lange, bis eine Finanzierung durch die Firma Rogatec, die Maue Stiftung und die Rotarierer feststand. Pünktlich zu Weihnachten darf sich nun unserer Köchin über neues Equipment freuen und unser Mittagsangebot im Fischkutter ist so wieder etwas zukunftssicherer. Vielen Dank sagen wir an alle Unterstützer und weiter Guten Appetit für die Kinder.

  
 
 

AIDA unterstützt den Fischkutter und bringt Kinderaugen zum Glänzen

veröffentlicht um 23.12.2016, 09:47 von FSJ TEAM   [ aktualisiert: 23.12.2016, 09:50 ]

Die Firma AIDA hat sich entschieden, den Fischkutter mit einer finanziellen Zuwendung von 3000 Euro zu unterstützen. Darüber haben wir uns sehr gefreut und uns bei dem Unternehmen herzlich bedankt. Doch es hat nicht nur uns gefreut. Als die Mitarbeiter der Firma von dieser Entscheidung erfuhren nahmen sie diese Spende zum Anlass, diese noch mit einer Aktion zu verbinden. Die Kinder unserer Arbeit durften Wunschzettel schreiben und diese wurden am Weihnachtsbaum in der Firma aufgehangen. Jeder Mitarbeiter hatte so die Möglichkeit, sich einen Wunschzettel mitzunehmen und ein Kind direkt zu beschenken. Als die Kinder unserer Einrichtung nun am vergangenen Montag zum Essen in das AIDA Haus am Stadthafen eingeladen waren, kam doch tatsächlich der Weihnachtsmann mit 2 lieben Engeln um die Ecke um tolle Geschenke zu verteilen. Großer Dank gilt der AIDA und ihrer kreativen und liebevollen Belegschaft.

Große Spende an Vereine aus der Lichtwoche

veröffentlicht um 07.12.2016, 12:37 von FSJ TEAM   [ aktualisiert: 07.12.2016, 13:38 ]

In der Lichtwoche wurden ca.10.000Euro beim Glühweinverkauf eingenommen. Eine Jury im Unternehmen Stadtwerke Rostock AG nahm die Verteilung auf die vorliegenden Bewerbungen von Projekten aus der Hansestadt Rostock vor und übergab die Spendenschecks bei einer Veranstaltung.Der Fischkutter e.V bedankt sich bei der Stadtwerke Rostock AG für die großzügige Spende . 


Rostock ging auf Spendenfahrt: Und der Fischkutter e.V sich über finanzielle Unterstützung

veröffentlicht um 07.12.2016, 11:41 von FSJ TEAM   [ aktualisiert: 07.12.2016, 12:00 ]

Die Rostocker Straßenbahn AG ging gemeinsam mit den Rostocker Bürgerinnen und Bürgern im November auf Spendenfahrt zur Unterstützung vonsozialen Projekten. Für jeden Fahrgast, der vom 7. bis 13. November 2016 mit den Linien 1, 5 und 25 unterwegs war, spendete die RSAG 1 Cent.Gemeinnützige Projekte und Rostocker Vereine konnten sich dafür online bewerben. Letztendlich waren es 42 Vereine, die sich für die Aktionsspende bewarben. Unter allen Bewerbungen wählte die RSAG 12 Projekte aus, die sich in Rostock sozial engagieren. Zwei Wochen lang hatte man Zeit , für die  Projekte Online abzustimmen. 468.089 Fahrgäste wurden in den Wochen auf den Linie 1, 5 und 25 gezählt. Somit wurden also 4.681 Euro „ erfahren“, die die RSAG auf 4.800 Euro aufrundet. Die drei Gewinner-Projekte freuten sich  jeweils über 1.600 Euro. .Und zu den drei Gewinner Projekten zählte der Fischkutter e.V. .

Kinderabenteuertage sind neu ausgeschrieben!

veröffentlicht um 30.11.2016, 05:40 von Mathias Andrae   [ aktualisiert: 30.11.2016, 05:43 ]


Ab heute könnt ihr euch hier die Anmeldung zu den Kinderabenteuertagen herunterladen. Wir freuen uns bereits auf das nächste Mal, auch wenn es bis Februar noch ein wenig hin ist.

Fischktutter e.V. zu Gast bei den Rostock Seawolves

veröffentlicht um 24.10.2016, 12:08 von FSJ TEAM   [ aktualisiert: 31.10.2016, 15:57 ]

Der Fischkutter besuchte das Spiel der Rostocker Seawolves gegen MTV Herzöge Wolfenbüttel am 23.10.2016.
Es war ein unterhaltsames und spannendes Spiel, wobei unser Favorit die Rostocker Seawolves eindeutig gewannen .
Bei einem unglaublichen Punktestand von 82:69.
Dank einer großzügigen Spende durch Herrn Holger Bull der Firma rogatec GmbH konnten wir das Spiel von hervorragenden Plätzen in der Rostocker Stadthalle miterleben.
Vielen Dank von der Fischkutterjugend und dem Team.

  


arvato Rostock unterstützt den Fischkutter

veröffentlicht um 08.07.2016, 00:45 von Mathias Andrae   [ aktualisiert: 08.07.2016, 00:46 ]

Gestern besuchten uns Frau Antje Pöhnert und Frau Diana Kuhlmann von der Firma arvato hier in Rostock. Die Belegschaft des Standortes in unserer Stadt sammelte im Rahmen ihres Sommerfestes Geld für die Unterstützung sozialer Projekte. Wir sind dankbar über die daraus entstandene Unterstützung und freuen uns über weitere gemeinsame Projekte.

Peter Stein (MdB) zu Gast im Fischkutter

veröffentlicht um 04.07.2016, 01:15 von Mathias Andrae

Vor einigen Tagen war Peter Stein (MdB) - Abgeordneter im Deutschen Bundestag bei uns zu Gast. Dabei entdeckte er mit viel Interesse unser Mittagesssenangebot für bedürftige Kinder und Jugendliche, unsere Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und unser großes Gelände mit seinen vielen Möglichkeiten. Wir sprachen während seines Besuches auch über aktuelle Finanzierungsmöglichkeiten der Arbeit, unsere Aufgaben und unser Selbstverständnis als christliche Einrichtung in unserer sich wandelnden Gesellschaft und über das Thema Europa und Europäische Union. Es war ein schöner Besuch und wir freuen uns über dieses tiefe Interesse an unserer Arbeit hier vor Ort.

Geänderter Anmeldeschluss beim Kidscamp 2016

veröffentlicht um 04.07.2016, 01:02 von Mathias Andrae   [ aktualisiert: 04.07.2016, 01:16 ]

Ihr wollt gerne auch noch mit den Piraten auf Reisen gehen? Bis 08.07.2016 könnt ihr euch jetzt noch schnell anmelden. Wir freuen uns auf euch!
 

Die Fischkutter-Jugend auf dem Frühlingsfest

veröffentlicht um 10.05.2016, 02:37 von pialotta.bedenk@fischkutter.org

Am 29. April eröffnete die Fischkutter-Cocktailbar für einen Nachmittag auf dem 
Frühlingsfest der Alten Schmiede in Toitenwinkel. Gemeinsam mit einigen Jugendlichen verkauften wir dort leckere Cocktails an die zahlreichen Besucher.
Die Rezepte für die Cocktails wurden vorher gemeinsam ausgesucht, probiert und verbessert. Drei erfrischende und fruchtige Sorten wurden dann von den Jugendlichen vorbereitet und verkauft. Wir hatten viel Spaß auf dem Fest und konnten auch ein bisschen Geld einnehmen. Dieses geht an die Jugendfreizeit, die wir im Sommer mit den Jugendlichen aus dem Fischkutter und der Gemeinde veranstalten. Damit wollen wir den Preis, den die Jugendlichen zahlen müssen, so gering wie möglich werden lassen.

Jetzt geht aber erst einmal ein ganz großes Dankeschön an die Jugendlichen, die sich beim Frühlingsfest so toll und viel eingebracht haben! Herzlichsten Dank euch! 
                   

1-10 of 44